Gitarre / Bass einfach mieten
0176-87857275
info@axes4u.de

2008 BC Rich Draco

Archivseite, diese messerscharfe Axt macht inzwischen einen Proberaum unsicher

Seit der Gründung 1969 polarisieren die Designs der kalifornischen Firma B.C. Rich die Musikerwelt, sieht man von ein paar wenigen konservativen (Akustik-)Modellen ab. Angefangen bei den ausladenden Kopfplatten über die extravaganten Korpusformen bis hin zu innovativen korpusseitig montierten Zusatzmechaniken, war Gründer Bernardo Chavez Rico schon in der frühen Phase experimentierfreudig. Nachdem die Instrumente über die Jahre ausgehend von der Hardrock- und Fusionszene auch verstärkt im Bereich des Metal gefragt waren und sind, kamen zahlreiche neue Formen dazu und die Produktion wurde auf weitere Werke und Länder ausgeweitet.

Eine der jüngeren Entwicklungen ist das Modell Draco, welches mit den skulpturhaften Shapings sofort auffällt (entfernt mag die Grundlinie an eine klassische „Flying V“ erinnern). Die dünn ausgearbeiteten Spitzen an Kopf und Korpus erfordern eine gewisse Vorsicht bei der Handhabung, bei vielen dieser Modelle auf dem Gebrauchtmarkt finden sich entsprechende Bestoßungen. Unser Exemplar stammt aus einer gepflegten Sammlung (danke an Peter aus Wien) und präsentiert sich erstaunlich frisch. Der einzige Volume-Regler steuert im Übrigen über Push/Pull-Funktion die einzelnen Pickups an.

Farbe: Onyx

Baujahr: 2008

Seriennummer: E08130622

Herkunftsland: Korea

Gewicht: 3,4 kg

Mensur: 25,5″ / 648 mm

Bünde: 24 Jumbo

Halsprofil: slim C

Griffbrett: Ebenholz

Hölzer: Mahagonihals / Natokorpus

Pickup: Rockfield Twin Rail / Fat Ass Humbucker

Hardware: Black Chrome

Zubehör: Koffer

Wählbare Saitenstärken: 09-42 (eingeschränkt), 09-46, 10-46

Mietpreisklasse: C