Gitarre / Bass einfach mieten
0176-87857275
info@axes4u.de

1976 MIH „Ricky 4001“ Bass

Viele japanischen Kopien der 1970er waren mitunter nur mit etwas Fantasie mit dem gedachten Vorbild zu verbinden. Bei anderen wiederum haben sich die Hersteller deutlich mehr Mühe gegeben, um neben der Optik auch einen möglichst großen Teil der Haptik und des Sounds einzufangen.

Ein solches besser verarbeitetes Exemplar von 1976 ist unser Bass mit dem verschlüsselten Label, was an „MIH“ erinnert. Während der Hals ungewohnt aus Mahagoni besteht, wurden ansonsten Form, durchgehender Hals, Pickguard, Bridge und Pickups detailgetreu nachgeahmt. Das Schätzchen wurde sehr viel live gespielt, wie die unzähligen Gebrauchsspuren und der reparierte Haarriss am Hals belegen. Der Mini-Schalter läuft als „Bass-Cut“ für den Bridgepickup. Ich habe dem abgekämpften Arbeitstier eine Neubundierung spendiert. Die Schraubvorrichtung für den Saitendämpfer wird auf Wunsch entfernt, dann lässt sich der Saitenhalter auch bequem als Handauflage nutzen.
Interessant bei dieser kleinen Auswahl der „Ricky-Clones“/“Rickenbastards“ oder wie auch immer man sie nennen möchte, sind die völlig unterschiedlichen Charaktere der Bässe. Beipielsweise hat der hier gezeigte den lautesten Grundpegel und eignet sich für alles, was eine Extraportion Wumms verträgt…

Farbe: Jetglo

Baujahr: 1976

Seriennummer: keine

Herkunftsland: Japan

Gewicht: 4,25 kg

Mensur: 843 mm

Bünde: 20 Jumbo (6100)

Halsprofil: medium C

Griffbrett: Nussbaum / Triangle-Inlays

Hölzer: Ahornhals / Ahornkorpus

Pickups: 2x Maxon Singlecoil

Hardware: Chrom

Upgrades: Neubundierung, Bass-Cut-Schalter

Zubehör: Koffer

Wählbare Saitenstärken: 40-100, 45-105

Kaufoption: nicht vorgesehen

Mietpreisklasse: C

2 Wochen1 Monat3 Monate1 Jahr
17 € einmalig 30 € einmalig22 € /Monat17 €/Monat
Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.
Ggf. anfallende Kaution siehe Download Preisliste

Lust bekommen? >>Hier klicken<< für Anfrage