Gitarre / Bass einfach mieten
0176-87857275
info@axes4u.de

2000’s „Frankenstein“ Fender Jazz Bass

Instrumente mit geschraubten Hals sind ja besonders geeignet für Umbauten und Experimente. Werden z.B. Hälse und Bodies von verschiedenen Instrumenten kombiniert, heißen diese Äxte gemeinhin „Frankenstein“. Eine der berühmtesten Kreationen in dieser Kategorie dürfte Van Halens „Frankenstrat“ sein.

Aber auch dieser Jazz Bass ist eine sehr ansprechende Melange aus einem japanischen Fender „Geddy Lee“ Jazz Bass Hals von 1999 und einem ebenfalls japanischen Mighty Mite Body. Ohne die auffällige „Sonic Blue“ Lackierung würde die Verschraubung wie ab Werk wirken, so passgenau sitzen Hals und Korpus aufeinander. Die Badass Bridge und die handgewickelten Singlecoils bringen die hochwertige Holzsubstanz auch klanglich optimal zur Geltung. Nach der kürzlich durchgeführten Neubundierung spielt sich der Bass mit dem ungewöhnlichen, etwas breiteren D-Profil äußerst komfortabel. Der Bass sticht dermaßen aus den üblichen Farbvariationen heraus, dass ich zu einer Aufnahme in den Fuhrpark einfach nicht nein sagen konnte.

Farbe: Sonic Blue

Baujahr: 1999/2014

Seriennummer: keine

Herkunftsland: Japan

Gewicht: 4,6 kg

Mensur: 34″ / 864 mm

Bünde: 20 Jumbo (6000)

Halsprofil: medium D

Griffbrett: Ahorn/ Blockinlays

Hölzer: Ahornhals / Erlekorpus

Pickups: 2x Custom Wound Hot JB

Hardware: Chrom

Upgrades: Neubundierung, Pickups, Hipshot Tuners, Badass Bridge

Zubehör: Gigbag oder Koffer

Wählbare Saitenstärken: 45-100, 45-105 (empfohlen)

Kaufoption: auf Anfrage möglich

Mietpreisklasse: C

2 Wochen1 Monat3 Monate1 Jahr
17 € einmalig30 € einmalig22 €/Monat17 €/Monat
Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.
Ggf. anfallende Kaution siehe Download Preisliste

Lust bekommen? >>Hier klicken<< für Anfrage