Gitarre / Bass einfach mieten
0176-87857275
info@axes4u.de

1982 Burny „S-G Custom“

Nachdem Ibanez 1976 ein Prozess mit Gibson wegen der 1:1 kopierten Kopfplattenform drohte, wurde diese auch bei den meisten Nachbauten anderer asiatischer Firmen geändert. Deutlich entspannter sah man das anscheinend bei solchen Serien, die nur auf dem japanischen Markt verkauft wurden, so etwa bei den Kopien von Burny.

Unsere „S-G Custom“ sieht in jeder Hinsicht wie ein verschollener Zwilling des bekannten US-Modells aus. Sogar die markante „Split Diamond“- Einlage auf der Kopfplatte wurde in dieser ersten Serie von 1982-84 verwendet, ehe man sie schließlich optisch leicht abwandelte. Ungewöhnlich für diese Zeit ist der breite, kräftige Hals, der eher den frühen 1960er Exemplaren des amerikanischen Vorbilds entspricht. Das viel genutzte Schätzchen habe ich mit einer Neubundierung, Knochensattel und Push/Pull Poti für 7 mögliche Pickupkominationen wieder für einen langjährigen Dauereinsatz gerüstet.

Farbe: Ebony

Baujahr: 1982 ca.

Seriennummer: keine

Herkunftsland: Japan

Gewicht: 3,2 kg

Mensur: 24,75″ / 628 mm

Bünde: 22 Jumbo (6100)

Halsprofil: beefy D

Griffbrett: Rosewood / Blockinlays

Hölzer: Mahagonihals / Mahagonikorpus

Pickups: 3x Humbucker

Hardware: Gold

Upgrades: Neubundierung, Knochensattel, 7-Weg Schaltung

Zubehör: Original Burny Gigbag

Wählbare Saitenstärken: 09-42 (eingeschränkt), 09-46, 10-46, 10-52 (Empfehlung), 11-49, 11-52

Kaufoption: nicht vorgesehen

Mietpreisklasse: C

2 Wochen1 Monat3 Monate1 Jahr
17 € einmalig27 € einmalig20 € /Monat17 € /Monat
Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.
Ggf. anfallende Kaution siehe Download Preisliste

Lust bekommen? >>Hier klicken<< für Anfrage