Gitarre / Bass einfach mieten
0176-87857275
info@axes4u.de

1991 Peavey Predator USA

Der amerikanische Hersteller Peavey war über viele Jahre sowohl auf dem US-Markt wie auch international für Kampfpreise bekannt, die besonders durch moderne Produktionsmethoden und knappe Kalkulation möglich waren. Doch Mitte der 1980er Jahre ging man noch einen Schritt weiter und machte selbst den niedrigpreisigen asiatischen Herstellern Konkurrenz. Ironischerweise war hier ausgerechnet die abgewandelte Kopie eines anderen amerikanischen Fabrikanten das Zugpferd.

Die hier gezeigte Peavey Predator wurde erstmals 1985 vorgestellt und in dieser Form von 1990 bis 1999/2000 produziert. Das „Crafted in USA“-Label war zu den konkurrenzlos günstigen Preisen nur mit einem (legalen) Trick möglich: Hardware und Pickups stammen von einem koreanischen Zulieferer, die Holzteile aus dem US-Werk, wo die Gitarren auch zusammengebaut wurden. Den aus zwei Streifen Ahorn verleimten Hals und die CNC-Fertigung hatten sich schon bei der früheren T-Serie bewährt. Der Korpus ist aus massiver Erle, was in Kombination mit den keramischen Singlecoils dezent modernisierte Strat-Sounds erzeugt. Ob die Peavey den Strats mit dem berühmten F-Logo das Wasser reichen kann, kannst Du hier für Dich einfach herausfinden.

Farbe: Black

Baujahr: 1991

Seriennummer: 0471504

Herkunftsland: USA

Gewicht: 3,5 kg

Mensur: 25,5″ / 648 mm

Bünde: 22 Medium Jumbo

Halsprofil: medium C

Griffbrett: Ahorn / Dotinlays

Hölzer: Ahornhals / Erlekorpus

Pickups: 3x Peavey Singlecoil

Hardware: Chrom

Zubehör: Koffer oder Gigbag

Wählbare Saitenstärken: 09-46, 10-46, 10-52, 11-49

Kaufoption: auf Anfrage

Mietpreisklasse: B

1 Monat3 Monate1 Jahr
17 € /Monat12 € /Monat8 € /Monat
Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.
Ggf. anfallende Kaution siehe Download Preisliste

Lust bekommen? >>Hier klicken<< für Anfrage